Probieren Sie DigiAce jetzt aus

Unten finden Sie ein Formular zur Anmeldung für eine kostenlose Testversion unseres Fintech-Konverters. Wir benötigen lediglich einige grundlegende Informationen und geben Ihnen dann Zugang zur DigiAce-App. Die kostenlose Testversion dauert 14 Tage, wobei Sie VOLLSTÄNDIGEN ZUGRIFF auf die Anwendung haben, d. h. alle Funktionen, die unsere Anwendung bietet:
  • Direkte Verbindung mit der Bank (Bank-Connect), Überweisung von Transaktionen direkt von Ihrem Bankkonto oder Fintech-Diensten (PayPal, Revolut, Stripe...),
  • Automatische Konvertierung (täglich, wöchentlich, monatlich), konvertierte Dateien werden an die ausgewählte E-Mail-Adresse gesendet,
  • Mehr als 15 individuelle Module für verschiedene Fintech-Dienste, in denen Sie Daten vom ausgewählten Dienst hochladen können und die Daten in eine universelle XML-Datei – einen Kontoauszug – umgewandelt werden.
  • Und vieles mehr...

TERMS OF AGREEMENT for FREE TRIAL of the DIGIACE app

Durch das Ausfüllen des Formulars bestellt der Benutzer einen Testzugang zur DigiAce-Anwendung bei ZNAJDI SE informatika d.o.o. (nachfolgend der Anbieter).

Der Nutzer ist eine natürliche Person, die sich in der DigiAce-Anwendung oder in den Formularen auf der Website des Anbieters mit Vorname, Nachname, Firmenname und E-Mail-Adresse identifiziert.

Der Testzugang steht Benutzern 14 Tage lang ab dem Tag der Gewährung des Zugangs zur Verfügung.

Der Benutzer verpflichtet sich, die Anwendung gemäß den Anweisungen und allgemeinen Bedingungen zu verwenden.

Die Nutzung der Anwendung zum Zwecke der Offenlegung von Geschäftsgeheimnissen und des Diebstahls von geistigem Eigentum ist untersagt. Der Inhaber aller materiellen Urheberrechte der DigiAce-Anwendung und des DigiAce-Quellcodes ist der Anbieter. DigiAce ist eine eingetragene Marke für Computeranwendungen im Besitz von ZNAJDI SE informatika.

Bei einem Regelverstoß kann der Anbieter jederzeit ohne Vorwarnung den Zugang des Nutzers zur Anwendung einschränken.

Jeder Benutzer muss die technischen und tatsächlichen Bedingungen erfüllen, die für die effektive und sichere Nutzung der DigiAce-Anwendung erforderlich sind, die auf der Website www.digiace.io veröffentlicht sind und mindestens Folgendes definieren:

(a) Internetzugang

(b) Zugriff auf die von ihm bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse

(c) Software und Hardware zur Nutzung des Internets

(d) zusätzliche Software, wenn diese eine Bedingung für die Nutzung bestimmter Funktionen von DigiAce ist

(e) Identifikationsmittel, die Voraussetzung für die Identifikation und damit für die Nutzung von DigiAce sind.

Nach Ablauf des kostenlosen 14-tägigen Zugangs kann der Nutzer die Anwendung ohne Bestellung einer Lizenz nicht mehr nutzen. Die Nutzung von DigiAce nach Ablauf der 14-tägigen kostenlosen Zugriffsfrist ist kostenpflichtig.

Zur Nutzung der (lizenzierten) Vollversion der DigiAce-Anwendung erteilt der Nutzer eine gesonderte Bestellung, durch deren Annahme und Bestätigung durch den Anbieter ein Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande kommt.

Die Lizenzgebühr ergibt sich aus der vom Anbieter akzeptierten Preisliste.
Die Entwicklung von DigiAce wird von der Republik Slowenien und der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.
Die Entwicklung von DigiAce wird von der Republik Slowenien und der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert, mit einer finanziellen Unterstützung von 54.000 EUR im Rahmen der Aufforderung P2 2022.
 Das Ziel von DigiAce ist es, den Import von Kontoauszügen und Transaktionen im Umgang mit FinTech-Anbietern zu automatisieren. Dadurch wird der Übergang zu digitalen und effizienteren Geschäftsabläufen gefördert und die Einstellung von Mitarbeitern mit hoher Wertschöpfung unterstützt.
Kurze Beschreibung der Ergebnisse der Operation:
Die Operation hat eine Webanwendung für die Konvertierung von Geschäftsdaten durch FinTech-Anbieter und deren direkten Import in Buchhaltungs- und ERP-Software entwickelt, verfeinert und vermarktet. Darüber hinaus haben wir das Modul Bankconnect entwickelt und integriert, das einen deutlich vereinfachten Direktabruf von Kontoauszügen auch von traditionellen Banken ermöglicht. Im Rahmen des Projekts haben wir die Grundlagen für den Aufbau einer API-Schnittstelle für eine modernere Integration mit anderen Anwendungen vorbereitet. Darüber hinaus wurden im Rahmen des Projekts eine Reihe weiterer Lösungen implementiert, wie z. B. die Integration mit dem CRM-System, die Integration mit dem Zahlungs- und Abonnementsystem (Stripe) und eine mehrsprachige Website - einschließlich einer mehrsprachigen Back-End-Schnittstelle (Anwendung).